Bildschirmfoto 2019 07 03 um 13.50.47Einmal im Jahr findet ein öffentlicher, jungenspezifischer Tanzevent statt, bei dem alle bestehenden boyzaround-Gruppen zusammenkommen und ihre Shows präsentieren. Die Jungen sollen die Möglichkeit haben, sich untereinander auszutauschen und gemeinsam kreativ zu betätigen. Bei diesem Event stehen die Jungen im Mittelpunkt. Begleitet wird der Event von männlichen Vorbildern und Leitenden. Zusätzlich werden diverse Workshops wie z.B. Graffiti oder DJ-Workshops angeboten.

Kontakt
Boyzaround Zürich Glarus, Sandro Minasi

Inwiefern wurde das Projektziel erreicht?
Bei einem solchen Auftritt wird der Gruppenzusammenhalt gestärkt. Die Jungs erleben gemeinsam etwas Tolles. Die Teilnehmenden erhalten bei den Workshops tolle neue Inputs. Darüber hinaus findet eine Vernetzung zwischen den Gruppen statt.

Wo und wie wurden "Körperbilder und Männlichkeiten" reflektiert?
In Form eines Workshops mit einer männlichen Fachperson (z.B Sportler/Trainer) wird Wissenswertes mit auf den Weg gegeben. Es wird ein Goodie Bag zusammengestellt mit diversen Informationen und einem gesunden Snack (Sponsoring). Geplant ist außerdem eine Videodokumentation zum Thema. Danach wird ein Quiz veranstaltet.

Was müsste für ein zukünftiges Projekt beachtet werden?
Da unser Event erst in der zweiten Jahreshälfte stattfindet, können wir noch keine genaue Angaben dazu machen (Evaluation auf Anfrage per Mail).

Anzahl teilnehmende Jugendliche
100

Materialien

Boyzaround Zürich

Boyzaround Zürich

Boyzaround Zürich

Boyzaround Zürich

Boyzaround Zürich

Boyzaround Zürich

Boyzaround Zürich Zeitplan 2019

Boyzaround Zürich Zeitplan 2019